Überführungstörn Amsterdam (NL) – Fecamp (FR) -ausgebucht

Überführungstörn Amsterdam (NL) – Fecamp (FR) -ausgebucht

Überführungstörn Amsterdam (NL) – Fecamp (FR) -ausgebucht

Der Segeltörn von Amsterdam nach Fécamp entlang der Küsten der Niederlande, Belgiens und Frankreichs bietet eine spannende Möglichkeit, verschiedene Küstenlandschaften zu erkunden und durch verschiedene Länder zu segeln.

Die Route beginnt in Amsterdam, einer  Stadt mit historischen Grachten und einer langen maritimen Geschichte.
Von dort aus geht es entlang der niederländischen Nordseeküste und der belgischen Schelde-Mündung in Richtung Frankreich.
An der französischen Küste angekommen, können wir die beeindruckenden Klippen und Buchten entlang der Küste bestaunen.
Fécamp selbst ist bekannt für seine schöne Landschaft und seine reiche Seefahrertradition.
Welche Häfen wir anlaufen, ist wetterabhängig und wird von der Besatzung an Bord festgelegt.
Es bleibt genügend Zeit, um das Land zu erkunden, lokale Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und bei Interesse die lokale Küche zu genießen.

Die genaue Reiseroute kann je nach Wetterbedingungen und anderen Faktoren geändert werden, was der Reise eine spannende Note verleiht.
Die Crew ist bestrebt, das Beste aus den Bedingungen zu machen und den Mitseglern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.
Der Weg ist das Ziel und der Wind bestimmt, wie viel Zeit wir an den einzelnen Orten haben.